Notebook, Drohne & Co – Digitalisierung im Handwerk


Digitalisierung heißt das Schlagwort unserer Zeit und wird gewaltig das gesellschaftliche und vor allem wirtschaftliche Leben durcheinanderwirbeln.

Nach 3 Jahren Laufzeit geht das Projekt JOBSTARTER plus “Aus– und Weiterbildung 4.0” erfolgreich zu Ende.

Im Rahmen des Projektes wurden mehr als 100 Betriebe persönlich aufgesucht und die Bedarfe der Wirtschaft 4.0 erfasst. Die Handwerker in Ostbrandenburg haben längst erkannt, dass man mit der Zeit gehen muss um marktfähig zu bleiben. Darüber hinaus wurden Beratungsangebote entwickelt und in der Praxis angewandt.

Neben dem Einsatz von Notebooks auf Baustellen und Drohnen zur Objektbesichtigung kommen zunehmend auch digitale Berichtshefte und digitale Lernapps zum Einsatz. Auch die Entwicklungen im Zusammenhang mit Covid-19 haben gezeigt, dass vernetzte Strukturen, digitale Technologien und digitale Lernangebote zunehmend in den Fokus geraten und auch in Zukunft einen hohen Stellenwert einnehmen werden.

Das Projektteam hat zum Abschluss an einer Zusammenfassung der digitalen Möglichkeiten für Betriebe gearbeitet und eine Produktsammlung erstellt, die aufgeschlossenen und interessierten Handwerkern wesentliche Fakten zu den im Projekt ergründeten Themenfeldern näherbringen sollen. So sind die Themen Drohne, digitales Büro, Social Media, Website oder 3D-Druck für Handwerker längst nicht mehr unbekannt. Aber auch die Bereiche Lernvideos, digitales Berichtsheft, Lernapps, QR, digitales Kundenmanagement wurden eruiert und halten zunehmend auch im Handwerk Einzug.

Parallel wurden die ersten Bildungsangebote im Bildungszentrum als Webinare angeboten. Bei der Entwicklung und Erprobung war das Projekt maßgeblich beteiligt.

Betriebe, die Interesse an den Produktblättern haben oder weitere Informationen und Beratungen zu digitalen Möglichkeiten oder den Bildungsangeboten wünschen, können sich gern bei uns melden.

https://www.weiterbildung-ostbrandenburg.de/projekte/aus-und-weiterbildung-4-0/

Madlen Mosig

Ressortleiterin Projektmanagement

Telefon: 0335 5554 - 243
Telefax: 0335 5554 - 203

madlen.mosig@hwk-ff.de

Digitalisierung

© fotolia.com/vectorfusionart