Möglichkeiten zur Minderung der steuerlichen Belastung

Nutzen: Ziel ist es, Handwerksmeistern/Unternehmern und leitenden Mitarbeitern die Besteuerung des handwerklichen Unternehmens sowie die Möglichkeiten des Steuersparens aufzuzeigen.

  • Aktuelle Tendenzen bei den Steuern
  • Wichtige steuerliche Aspekte
  • Steuerbelastung
  • Arbeitsverträge mit Ehegatten und Nahestehenden
  • Betrieb im eigenen Haus, steuerliche Konsequenzen
  • Kassen- und Buchhaltungsfragen
  • Betriebsaufspaltung, Abschreibungsmöglichkeiten
  • Betriebsveräußerung, Unternehmensnachfolge, Erbrecht und steuerlichen Konsequenzen
  • Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen
  • Altersversorgung und Risikovorsorge des Unternehmers und seiner Ehefrau
  • Generalüberprüfung der betrieblichen und privaten Verhältnisse

Dauer: 8 Unterrichtsstunden

Abschluss: Nach Beendigung des Lehrgangs erhalten Sie ein Zertifikat der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) - Region Ostbrandenburg.

133,00 € (einschließlich Unterrichtsmittel und Zertifikat)

Unternehmer, Führungskräfte und Interessierte

Ort:
Frankfurt (Oder)

Termin:
19.05.2021 bis 19.05.2021
Mi.: 08:00 - 15:00 Uhr