Geprüfte/r Fachfrau/-mann für kaufm. Betriebsführung nach der HWO

Nutzen: Für den Teil III der Meisterprüfung bereiten Sie unsere Dozenten darauf vor, betriebswirtschaftliche, kaufmännische und rechtliche Problemstellungen zu analysieren und zu bewerten.

  • Handlungsfeld 1: Wettbewerbstätigkeit von Unternehmen beurteilen
  • Handlungsfeld 2: Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
  • Handlungsfeld 3: Unternehmensführungsstrategien entwickeln
  • Handlungsfeld 4: Kommunikations- und Präsentationstechniken im Geschäftsverkehr einsetzen

Dauer: 300 Unterrichtsstunden

Abschluss: Geprüfte/r Fachfrau/ -mann für kaufmännische Betriebsführung nach der Handwerksordnung (Teil III der Meisterprüfung)

Lehrgangskosten: ca. 1.620,00 EUR
Prüfungsgebühren: 200,00 EUR
(Bei der Finanzierung durch das Aufstiegs-BAföG können sich die Kosten auf 455,00 EUR verringern.)

Antrag auf Zulassung zur Prüfung: 20,00 EUR

Die Lehrgangskosten und Prüfungsgebühren können über das Aufstiegs-BAföG mit bis zu 75% (einkommens- und vermögensunabhängig) rückzahlungsfrei gefördert werden.
Bei Vollzeitfortbildungen wird mit einem Zuschussanteil von 100% (einkommens- und vermögensabhängig) zusätzlich der Unterhaltsbedarf gefördert.
Bei Gründung oder Übernahme eines Betriebes steigt die Förderung auf 100%.

Gern beraten wir Sie zu den finanziellen Fördermöglichkeiten persönlich.

Gesellenbrief oder Facharbeiterabschluss

Zulassung: Gemäß Fortbildungsprüfungsordnung der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) vom 02.02.2009 für handwerkliche Berufe und Berufsbildungsgesetz für nichthandwerkliche Berufe.

Ort:
Hennickendorf

Termin:
07.01.2022 bis 25.06.2022
Fr.: 16:00 - 21:05 Uhr, Sa.: 08:00 - 15:05 Uhr

Ort:
Frankfurt (Oder)

Termin:
29.08.2022 bis 09.12.2022
Mo.-Fr.: 08:00 - 15:05 Uhr