Kaufmännische Kurse ab Herbst!


Finanzbuchführung (Module 1 bis 3) und Lohnabrechnung (Modul 1 und 2)

Unabhängig von einem bestimmten Softwaresystem müssen in der Finanzbuchführung viele praktische Aspekte berücksichtigt werden. Als Unternehmer oder kaufmännische Mitarbeitende benötigen Sie finanztechnisches know-how um die Geschicke Ihres Betriebes zu steuern und in sicheres Fahrwasser zu geleiten. Auch wenn Sie Ihre Buchhaltung/Lohnabrechnung durch einen Dienstleister erledigen lassen, ist es sinnvoll, dass Sie und Ihre Führungskräfte über ein Grundverständnis für diese Systematik verfügen.

Schritt für Schritt erhalten Sie mit unseren beiden Seminarreihen Finanzbuchführung Modul 1 bis 3 und Lohnabrechnung Modul 1 und 2, eine Qualifizierung zur Bewältigung sämtlicher Buchhaltungsaufgaben oder Lohnabrechnungen.

In der Praxis häufig vorkommende Sachverhalte werden intensiv durchgenommen.

Am Ende der Seminarreihen Finanzbuchführung können Sie unter Beachtung der steuerlichen Gesetze sämtliche Aufgaben übernehmen und diese selbstständig und eigenverantwortlich erledigen. Ihre fachliche Sicherheit macht Sie zu einem kompetenten Gesprächspartner des Geschäftsführers und des Steuerberaters.

Die Seminarreihe Lohnabrechnung befähigt Sie, anhand von Praxisfällen in kurzer, gut strukturierter und leicht verständlicher Form das nötige Basiswissen zur Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung. Die aktuellen Änderungen im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht werden berücksichtigt.

Eine Förderung mittels der Bildungsprämie oder dem Bildungsgutschein ist möglich.

Volkmar Zibulski

Ressortleiter Meisterschule/Weiterbildung

Telefon: 0335 5554 - 233
Telefax: 0335 5554 - 203

volkmar.zibulski@hwk-ff.de

Mario Randasch

Weiterbildungsberater

Telefon: 0335 5554 - 207
Telefax: 0335 5554 - 203

mario.randasch@hwk-ff.de

Zu den Kursangeboten