Einladung zum Informationsabend in Prenzlau


Wer Verantwortung für den fachlichen Nachwuchs übernimmt, gibt Wissen professionell weiter, sichert die Qualitätsstandards und erschließt sich selbst interessante berufliche Wege.  Die Ausbildereignungsprüfung – kurz AdA-Schein – ist eine bundesweit anerkannte und einheitliche Qualifikation zum Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse. Diese Qualifizierung ist für jeden Berufstätigen aus jeder Branche geeignet.

Ein qualifizierter Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen kann mit diesem Abschluss die Rolle eines kompetenten Ansprechpartners für Ihren Fachkräftenachwuchs im Arbeitsprozess übernehmen und Sie als Unternehmer somit bei der Lehrlingsausbildung entlasten.

Informationsabend am 6. Juni in Prenzlau

Neben wichtigen Hinweisen zum AdA-Schein informieren wir Sie auch zur Meisterschule und weiteren Lehrgangsangeboten der Handwerkskammer. Weiterhin erhalten Sie Informationen zu den vielfältigen Fördermöglichkeiten – teilweise bis zu 100 Prozent. Im Vordergrund steht die Förderung von Handwerksbetrieben für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter.

Wann:
6. Juni 2019, 16 bis 17:30 Uhr

Wo:
Berufsbildungsverein Prenzlau e.V.
Brüssower Allee 60, 17291 Prenzlau
Haus 3, Raum 307

Was:
Wir beraten Sie zu
> Qualifizierungsmöglichkeiten
> Fördermöglichkeiten der Lehrgangskosten
> Lehrgangsablauf und -inhalten
> Stundenplan, Prüfungsmodalitäten

Gern beraten wir Sie auch telefonisch oder vor Ort bei Ihnen.

Für Ihre Anmeldung zum Infoabend

  • Bitte geben Sie einen Wert zwischen 1 und 50 ein.

Volkmar Zibulski

Ressortleiter Meisterschule/Weiterbildung

Telefon: +49 335 5554233
Telefax: +49 335 5554203

volkmar.zibulski@hwk-ff.de

AdA-Schein:
Kursangebot in Prenzlau

Termin:
13.09. bis 23.11.2019
(berufsbegleitend)

Info & Anmeldung