Holz ist Ihr Element!


Volkmar Zibulski

Ressortleiter Meisterschule/Weiterbildung

Telefon: 0335 5554 - 233
Telefax: 0335 5554 - 203

volkmar.zibulski@hwk-ff.de

Mario Randasch

Weiterbildungsberater

Telefon: 0335 5554 - 207
Telefax: 0335 5554 - 203

mario.randasch@hwk-ff.de

Handwerksmeister/-in im Zimmerer-Handwerk

Profitieren Sie vom positiven Image des Meisterbriefes.

Ob berufsbegleitend oder in Vollzeit in unseren Meistervorbereitungslehrgängen geben wir Ihnen das nötige Rüstzeug mit an die Hand für Ihren Karriereschritt zum Meister.

Steigen Sie innerbetrieblich auf und lernen Sie Führungsaufgaben wahrzunehmen, Arbeitsabläufe zu koordinieren, Fachkräfte anzuleiten und Verantwortung für die betriebliche Aus- und Weiterbildung zu übernehmen. Vertiefen Sie die bisher gelernte Fachpraxis und Fachtheorie, erweitern Sie diese durch wichtige Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Recht und Mitarbeiterausbildung und nutzen Sie als Meister die besten Voraussetzungen für eine Firmengründung oder die Übernahme eines bestehenden Betriebes.

Als Meister/-in beweist man nach wie vor Anspruch, Mut und eigenen Gestaltungswillen. Davon können Unternehmer besonders profitieren. Deshalb „Ja“ zum Meister!

Die Lehrgangskosten und Prüfungsgebühren können über das Aufstiegs-BAföG mit bis zu 75% (einkommens- und vermögensunabhängig) rückzahlungsfrei gefördert werden.
Bei Gründung oder Übernahme eines Betriebes steigt die Förderung auf 100%.
Bei Vollzeitfortbildungen wird mit einem Zuschussanteil von 100% (einkommens- und vermögensabhängig) zusätzlich der Unterhaltsbedarf gefördert.

Der Meistertitel ist für Handwerker das Werbemittel schlechthin.

Zum Lehrgangsinhalt, -ablauf und zu den finanziellen Fördermöglichkeiten beraten wir Sie gern persönlich.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner